Bahn 8

Ein kürzeres aber trickreiches Par 5 mit doppeltem Dogleg. Nach einem guten Drive ist ein platzierter zweiter Schlag der Schlüssel zum Erfolg.

Der Drive sollte auf der linken Seite und damit weit entfernt vom rechten Fairwaybunker landen. Perfekt ist dann die Ablage im zweiten Dogleg, ab hier bleiben noch 100 Meter ins Grün. Wer das mit drei Bunkern gut geschützte Grün erreicht hat und er glaubt, er hätte es geschafft: Vorsicht! Drei Putts sind hier je nach Fahnenposition an der Tagesordnung.

Image
Image
Seite bearbeiten